Analoges Fernsehen wird abgeschaltet

tja nun trifft es mich auch : MDCC stellt zum 19.2.2019 sein analoges Fernsehen ein
https://www.mdcc.de/privatkunden/fernsehen/analogabschaltung

und damit habe ich ein Problem !
Als ALG2-Empfänger habe ich nicht mal so 100 Euro für ein neues TV-Gerät mit DVB-C übrig !
Ich habe tagelang gegoogelt und selbst bei 15 Zoll oder 16 Zoll bis 20 Zoll (ich will ja gar nicht solch große Kiste !) gibt es keine Angebote unter min. 87 Euro als Neugerät ! Bei ebay einen gebrauchten TV kaufen, will ich auch nicht.

Ich kam auch schon auf die Idee, eben nur über HDMI oder VGA einen zweiten Monitor an mein Laptop anzuschließen und dann da eben Internet TV oder über TV-Programme wie „OnlineTV14“ (war jetzt im Adventskalender) oder ProgDVB (war eben im Newsletter von PC-Welt : https://www.pcwelt.de/downloads/ProgDVB-7247988.html?utm_source=downloads-automatisch&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=70909&r=57178011245769179&lid=1012479&pm_ln=3 ) zu schaun.
Ich hätte sogar noch einen alten Monitor vom PC früher.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fernsehen, Leben, Mitteilungen, Tips abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.