12.10. Welt-Rheuma-Tag – und Gicht

12.10. Welt-Rheuma-Tag
https://www.rheuma-liga.de/welt-rheuma-tag/

– mit Rheuma und Gicht habe ich ja auch schon seit 2006 zu kämpfen und kann ein Lied darüber singen !

… und es durchkriecht meinen gesamten Körper – ich merke es ständig in den Gelenken v.a. an den Fingern, und Füßen.
Ich habe ja noch Gicht dazu und meine Zehen sind in Laufe der 13 Jahre schon total krumm geworden, ich passe kaum noch in irgendwelche Schuhe – alle drücken und bereiten mir Schmerzen. Überhaupt fängt da die Misere an : ich kann mir keine anständigen Schuhe leisten und renne mit den Billigtretern bis sie abfallen und damit verderbe ich mir noch die Kniegelenke, die oft dick geschwollen schmerzen.
Bei meinen Fingern sind noch keine Gnubbel, wahrscheinlich hilft es, das ich seit Jahren unter warmen Wasser meine Aquarienschwämme auswasche und somit immer knete – aber wenn kaltes nasses oder windiges Wetter ist, schmerzen auch meine Fingergelenke, das ich oft auf Großbuchstaben verzichte um nicht noch eine Taste drücken zu müssen. Ich sitze im Sommer gerne vor dem Ventilator, aber in letzter Zeit kann ich das oft nicht mehr ab und leite den Windstrahl vom Körper weg, weil mir sofort die Glieder weh tun.
Solange ich mich erinnern kann, wurde das Rheuma immer schlimmer trotz MTX, das ich jetzt schon 13 Jahre nehme und Tags drauf dann Folsäure, weil MTX sie im Körper wegfrißt. Ich hatte mich auch damit arrangiert, eben keine Kinder mehr zu bekommen, weil MTX nur behinderte Baby´s bringt – schließlich hatte ich eine Tochter, die inzwischen auch schon groß ist. Ich nehme tgl. morgends noch Arcoxia als Schmerzmittel dazu – obwohl im Beipackzettel steht : nicht für Kardiologie-Patienten – aber mein Rheumatologe hat es mir trotzdem verschrieben. Vor 13 Jahren hatte ich einen Herzinfarkt. Tägl. muß ich auch Prednisolon dazu nehmen, damit sich die Entzündung nicht weiter ausbreitet – aber das tut sie doch – es gibt keine Heilung gegen Rheuma. Ich habe jeden Tag Schmerzen und das hat in den Jahren zugenommen. Wenn es ganz schlimm wird nehme ich noch IBU 800 dazu (manchmal schon beim Aufstehen !) – an extremen Tagen bin ich schon bei Tilidin – kann ich aber nur abends nehmen, weil es mir den Blutdruck so runter haut, das mir nur noch schwindelig und übel ist, schließlich nehme ich ja Blutdrucksenker wegen der Herzsache sowieso schon und in Kombination geht das nur nachtens, wenn ich dann schlafe. Früher habe ich Diclac genommen, aber da wurden meine Leberwerte sehr schlecht – diese kontrolliert ja der Rheumatologe einmal im Quartal.
Aber jedes Jahr freue ich mich auf ein/zwei Wochen Schmerzfreiheit, wenn ein durchgängiges Hoch nur trockene Luft bringt – klar das Schwitzen ist ätzend : aber mal keine dicken Beine oder Füße und v.a. keine Schmerzen in den Gelenken – das ist dann der wahre Segen, man kann mal durchatmen und man hatte schon ganz vergessen, wie das ist ohne Schmerzen !
Und jetzt ist gerade wieder solch eine trockene Hochdruckphase – jippy !
Unwetter sind woanders – ziehen um Magdeburg drumherum.
https://www.focus.de/wissen/natur/meteorologie/wetter-aktuell-dwd-warnt-vor-hitze-in-allen-bundeslaendern_id_11048776.html

26.6.2019 – meine krummen Gicht-Zehen :

 

 

Gegen meine gelben großen Zehnägel habe ich Ende Mai 2020 angefangen medizinischen Nagelack (Amorolfin AL mit 5 % Wirkstoff gegen Nagelpilz)
zweimal die Woche aufzutragen – mal sehen, ob es hilft.

Welche Schuhe bei Gicht ????? Alle drücken und keine passen richtig , keine sind weich genug, man hat immer die Zehen oben aufgeschrammt …
https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Um-die-Schuhe-von-Gichtpatienten-stehts-oft-schlecht-277959.html
– https://www.aponet.de/aktuelles/ihr-apotheker-informiert/gichtpatienten-quaelen-ihre-fuesse.html
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen/Gicht/News/53523.php

und die Switzer sagen :
https://www.kybun.de/ratgeber/krankheitsbilder-hilft-kybun/hyperuricemia.html

Gicht vom Schweinefleisch
https://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/tv-film/jenke-experiment-rtl-reporter-futtert-fleischberge-gicht-34482618#.homepage.fiveBig_7_Unterhaltung.Jenke%20futtert%20sich%20zur%20Gicht.1

Gicht
https://www.welt.de/gesundheit/plus202180968/Erhoehter-Harnsaeurewert-Wen-die-Gicht-trifft-und-warum.html

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_83624798/gichtanfall-ursachen-diagnose-und-verlauf.html

Rheuma – Herz und Gefäße leiden oft mit
https://www.magdeburger-news.de/?this=frame&cut=1&c=20200720104256

Gesundheit-News: Mit dem Truck im Einsatz für Menschen mit Rheuma
https://www.magdeburger-news.de/?this=frame&c=20201002050500

Medizin gegen Gelenkschmerzen :
– Rosaxan
https://www.google.com/search?client=opera&q=Rosaxan&sourceid=opera&ie=UTF-8&oe=UTF-8
– Wobenzym
https://www.google.com/search?client=opera&q=Wobenzym&sourceid=opera&ie=UTF-8&oe=UTF-8
– Teufelskralle
https://www.google.com/search?client=opera&q=teufelskralle&sourceid=opera&ie=UTF-8&oe=UTF-8
– Hagebuttenpulver
https://www.google.com/search?client=opera&q=Hagebuttenpulver&sourceid=opera&ie=UTF-8&oe=UTF-8
– Grünlippmuschel
https://www.google.com/search?client=opera&q=grünlippmuschel&sourceid=opera&ie=UTF-8&oe=UTF-8

Gicht
https://www.welt.de/gesundheit/plus202180968/Gicht-Wen-es-trifft-und-was-der-Harnsaeurewert-damit-zu-tun-haben.html

Wenig Fleisch – Viel Gemüse – So lässt sich Gicht durch gesunde Ernährung lindern
https://www.magdeburger-news.de/?this=frame&cut=1&c=20210208091506

Professor Christoph Fiehn: Rheumatische Erkrankungen – Zeit ist Remission
https://www.magdeburger-news.de/?this=frame&cut=3&c=20210708104441

… und es stimmt wirklich : es gibt einen Zusammenhang zwischen Rheuma/Gicht und Erbsen !
Ich hatte Produkte von http://www.endori.de online gekauft – alles aus Erbsen : Hamburger, Würstchen, Klößchen, Gehacktes, Nuggets …. und die enthalten jede Menge Protein und dann ging es bei mir gleich nach dem Verzehr eines Hamburgers mit einer Rheuma/Gicht-Attacke los : dick geschwollene schmerzende Knie – Oberseite und auch Kniekehle von Wade bis Oberschenkel und nichts half dagegen weder Tilidin noch IBU oder Diclac oder Voltaren – ich konnte echt nur abwarten bis nach Tagen alles wieder aus dem Körper raus war, dann ging es von ganz alleine wieder weg und nur die üblichen Rheumaschmerzen in den Gelenken waren noch da.
https://www.rheumaliga.ch/blog/2017/die-mittelmeerkost-bei-rheuma : „… Nüsse, Kerne und Leguminosen (Bohnen, Erbsen, Linsen, Kichererbsen) sind gute Lieferanten pflanzlichen Fettes, … “
https://www.gesundheitszentrum-ehingen.de/ceasy/resource/?id=1113-2&download=1 : „… Hülsenfrüchte wie Erbsen, Linsen, Sojabohnen. … “
https://www.mytherapyapp.com/de/blog/richtige-ernaehrung-bei-rheuma-10-tipps : „… Hülsenfrüchte – dazu gehören im wesentlichen Erbsen, Bohnen und … “
https://www.rheuma-repertorium.de/Ernaehrung_bei_Rheuma.pdf : „… Erbsen, Linsen, Spinat, Fenchel, Sellerie, Sauerampfer, Zwiebeln, Feldsalat, Kopfsalat, … “
https://www.reformhaus.de/fileadmin/user_upload/01_Themen/04_Service/Ratgeber/Rheuma_2008.pdf : „… Erbsen (falls frisch, zuvor blanchieren) zugeben. Zwiebel und Reis im rest-… “

Wie die Rheuma-Liga Betroffenen in Magdeburg hilft
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/wie-die-rheuma-liga-betroffenen-in-magdeburg-hilft-3255684?reduced=true

Am 12. Oktober ist Welt-Rheuma- und Arthrose-Tag
https://www.magdeburger-news.de/?this=frame&cut=1&c=20211005091127

Bei Rheuma leidet auch das Herz
https://www.magdeburger-news.de/?this=frame&c=20211103110225

Rheuma-Schmerzen durch Ernährung lindern – Besser Fisch als Fleisch
https://www.magdeburger-news.de/?this=frame&c=20211117062839

Gesundes Essen beugt schmerzhaften Gichtanfällen vor
https://www.magdeburger-news.de/?this=frame&cut=2&c=20211223123807

**************************************************************

Dicke schmerzende Knie

Ich habe immer wieder dicke schmerzende Knie und bin auf Ursachenforschung gegangen.
Es tritt ein, wenn ich z.B. Schweinefleisch, Sahne oder Hülsenfrüchte gegessen habe.
Aufgefallen ist es mir, als ich Fleisch durch anderes ersetzen wollte und ich Enduro (Fleisch aus Erbsen) gegessen habe –
kurz danach schwoll das Knie schon an und blieb für 3 Tage bis 1 Woche so, ehe die Lebensmittel wieder abgebaut waren.
Ich glaube, es sind die Proteine, die ich nicht vertrage. Und Purine.
Ich habe zig Jahre ja auch schon Gicht und Rheuma.
Aber auch Wetterumschwünge, Tiefdruck, Kälte, Nässe spielt mit rein.
Oft sacken mir die Knie beim Aufstehen regelrecht weg oder ich bin steif, wie ein Brett in der Kniegegend.
Durch die Gicht sind meine Zehe auch schon verformt und schmerzen.
Neuerdings tut mir aber der große rechte Zeh weh, als ob 1000 kleine Brüche darin wären wie bei Glasknochen – er wird sich wohl als nächstes verformen.
Die rheumatoide Arthritis müßte mein Decortin bzw. Prednisolon abfangen.
Punktiert wurden meine Knie auch schon – sehr schmerzhaft.
Ich kann also nur diese Lebensmittel möglichst weglassen.

Schleimbeutelentzündung im Knie
Quelle : https://gelenk-klinik.de/kniegelenk/bursitis.html
„Die Symptome der Schleimbeutelentzündung im Knie sind stechende Knieschmerzen, Druckschmerz oder Streckdefizite des Kniegelenks.
Häufig sind die Ursachen unklar. Arbeit im Knien, Stöße und Traumata, aber auch abgelagerte Harnsäurekristalle (Gicht) gehören zu den Ursachen der Bursitis im Kniegelenk.“

Knieschwellung durch Gelenkentzündung
Quelle : https://www.heilpraxisnet.de/symptome/knieschwellung-ursachen-behandlung-und-wirksame-hausmittel/
„Die Medizin unterscheidet dabei die infektiöse Arthritis von nicht-infektiösen Krankheitsverläufen, wie sie zum Beispiel durch die rheumatoide Arthritis gestellt werden. ..
Neben Arthritis kann ein entzündungsbedingt angeschwollenes Knie auch durch eine Schleimbeutelentzündung (Bursitis) hervorgerufen werden. …
Angeschwollenes Knie durch Gicht : Gicht gehört zum Formenkreis der Stoffwechselstörungen und bezeichnet chronische Störungen im Bereich des Harnsäurestoffwechsels. Es kommt hier krankheitsbedingt zu einem Anstieg von Harnsäure im Blut, die der Körper zunächst durch die vermehrte Bildung von Harnsäurekristallen zu kompensieren versucht. Die Kristalle werden anschließend vor allem in körperfernen Gelenken wie Zehen-, Finger oder Kniegelenken abgelagert.
Werden im Zuge eines Krankheitsschubes besonders viele Harnsäurekristalle in den Gelenken gespeichert, zum Beispiel nach einem üppigen Mahl oder übermäßigem Alkoholgenuss, ereignet sich ein sogenannter Gichtanfall, der sich in Schwellungen, Rötung und Schmerzen des betreffenden Gelenks äußert. Am häufigsten ist hiervon das Großzehengrundgelenk von einem akuten Gichtanfall betroffen. Aber auch in den Kniegelenken können derartige Anfälle für enorme Schwellungen sorgen.“
Arzneimittel bei Gicht:
Die Akutbehandlung eines Gichtanfalls zielt ebenso auf Schmerzreduktion ab, weshalb entzündungshemmende und schmerzlindernde Präparate angewendet werden. In der Langzeitbehandlung geht es darum, den Harnsäurespiegel niedrig zu halten. Dies geschieht mitunter auch über eine Umstellung der Ernährung, kann jedoch durch die dauerhafte Gabe von Medikamenten wie zum Beispiel Allopurinol, die den Harnsäurespiegel niedrig halten, weiter positiv unterstützt werden.
Ernährungsmaßnahmen
Die Ernährung bei Gicht zu Vermeidung von akuten Anfällen und damit vermehrten Gelenkschwellungen, sieht in erster Linie eine Reduzierung von Lebensmitteln vor, welche die Harnsäureproduktion im Körper erhöhen. Hierzu zählen unter anderem tierische Lebensmittel mit hohem Purinanteil, wie sie von fetten Fischsorten, Milchprodukten (z.B. Butter, Joghurt, Käse und natürlich Milch), Eiern, Innereien, Geflügel, Gänse- und Schweinefleisch gestellt werden.
Doch auch im Bereich der pflanzlichen Lebensmittel sind purinhaltige Produkte zahlreich zu finden. Angefangen bei Hefeprodukten über Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen, bis hin zu Kohlgemüse, Rhabarber, Spargel und Spinat, sollten hier diverse Nahrungsmittel mit Vorsicht genossen werden. Des Weiteren ist von regem Alkoholkonsum abzusehen, wenn der Harnsäurespiegel so niedrig wie möglich gehalten werden soll. Mit Blick auf Hefeprodukte ist hierbei vor allem von Biergenuss abzuraten.“

https://gelenk-klinik.de/gelenke/gicht.html

Allopurinol
https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=Allopurinol

Alternative zu Allopurinol : Febuxostat (Adenuric®)
Was ist besser febuxostat oder Allopurinol?
In Studien senkt es zu Beginn der Behandlung den Harnsäurespiegel zwar stärker als Allopurinol, doch auf Dauer zeigt sich keine Überlegenheit. Ob Febuxostat als Dauermedikament Gichtanfälle besser verhindern kann als Allopurinol, ist unklar. Auch hinsichtlich der Nebenwirkungen überzeugt Febuxostat nicht.

Kann Gicht Nieren schädigen?
Eine über viele Jahre bestehende, unbehandelte Gicht schädigt Gelenke, Haut und Nieren. Ohne oder bei unzureichender Behandlung sterben 20-25% der Patienten mit chronischer Gicht an Nierenversagen.

Regelmäßige körperliche Bewegung und eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung mit wenig Fleisch, Fisch, Alkohol und Fruktose können den Harnsäurespiegel in vielen Fällen deutlich senken.

Orangensaft senkt den Harnsäure-Spiegel und damit das Gicht-Risiko

Was hilft schnell gegen Gicht?
In der Regel nimmt man bei einem Gichtanfall ein Mittel aus der Gruppe der NSAR wie zum Beispiel Naproxen oder das Kortisonpräparat Prednisolon. Je nachdem, wie stark die Schmerzen sind, können die beiden Mittel auch kombiniert werden.

Wie kann man die Harnsäure senken?
Häufig lässt sich bei einer leichten Hyperurikämie durch die Ernährungsumstellung die Harnsäure natürlich senken, ganz ohne Medikamente.
Das sind vor allem:
Fleisch (insbesondere Innereien)
Fisch (zum Beispiel Lachs, Thunfisch, Sardinen)
Schalen- und Krustentiere.
Hülsenfrüchte (Linsen, Erbsen, Sojabohnen und andere)

Welches Obst bei Gicht meiden?
Außerdem führt Fruchtzucker in Obst zu erhöhten Harnsäurespiegeln. Daher sollten Gichtpatienten Fruchtsäfte, generell süßes Obst in großen Mengen und Fertigprodukte mit Fruchtzucker (Fruchtjoghurt, Saucen, Dressings) meiden. Kirschen, vor allem Sauerkirschen, sind dafür bekannt, dass sie bei Gicht Vorteile bringen.

Welches Schmerzmittel hilft bei Gicht?
Um die starken Schmerzen beim Gichtanfall und die akute Gelenkentzündung zu bekämpfen, eignen sich nichtsteroidale Antirheumatika, allen voran Diclofenac, Etoricoxib, Ibuprofen, Indometacin und Naproxen.

Ist Zitrone gut bei Gicht?
Zitronenwasser löst Harnsäurekristalle
Citrat hilft dabei Harnsäurekristalle aufzulösen, die beispielsweise in den Nieren Nierensteine bilden und dadurch Schmerzen verursachen. … Mit gesundem Zitronenwasser kannst du den Nierensteinen, der Gicht und den damit verbundenen Schmerzen vorbeugen.

Kann man bei Gicht Tomaten essen?
Lebensmittel wie Fleisch und Innereien können einen Gicht-Anfall auslösen, Alkohol ebenfalls. Tomaten würde man in dieser Aufzählung eher nicht vermuten. Tomaten sorgen der Studie zufolge für einen höheren Harnsäure-Pegel im Blut, der Hauptursache für einen Gicht-Anfall.

Gicht und Essen
https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Ernaehrung-bei-Gicht,gicht104.html

Rheuma kann den ganzen Körper betreffen
https://www.magdeburger-news.de/?this=frame&c=20220211114557

Seit dem 1.3.2022 – also 1 Woche – nehme ich jetzt Harnsäureblocker Allopurinol 100 mg gegen meine Gicht (der andere Harnsäureblocker Febuxostat ist nicht für Herzpatienen geeignet !).
Seit dem ersten Einnehmen habe ich das Gefühl, daß ich die Gichtschmerzen von den Rheumaschmerzen getrennt habe – die Gichtprobleme wie krumme Zehen am rechten Fuß, dicke Knie mit Harnsäureablagungen als Entzündung oder die stechenden Schmerzen im rechten Großzehengelenk und selbst mein erster Knubbel am Puls im Handgelenk : sind besser – aber dafür habe ich neuerdings an anderen Stellen durchgängige Schmerzen, wo ich nie welche hatte, wie zwischen den Schulterblättern oder an den Ellenbogen – entweder lösen sich da die abgelagerten Harnsäurekristalle auf oder es kommt von dem Rheuma. IBU, Diclac und Novamin (falls es Erkältungsschmerzen sind) hilft da kaum bisgar nicht. Auch mein Arcoxia nimmt die Schmerzen kaum weg.
Seit meiner B12-Spritze sind meine Ohrenschmerzen weg und seit Eisen und Magnesium und Coffein bin ich wieder aktiver (v.a. nachtens wenn ich nicht schlafen kann, radle ich auf Hometrainer oder turne auf Gymnastikball – davon habe ich natürlich auch erst Mal Muskelkater – aber es tut meiner Beweglichkeit gut, denn die war schon ziemlich eingerostet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Feiertage, Gesundheit, Leben abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.