Tunnelbau am Damaschkeplatz

 

Im Internet gibt es dazu jede Menge Einträge :

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=tunnel%20magdeburg

http://www.sabinewenig.de/magdeburg/images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fi.ytimg.com%2Fvi%2F5PbyHpEU5pU%2Fhqdefault.jpg&imgrefurl=
https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3D5PbyHpEU5pU&h=360&w=480&tbnid=
snZaUTdseAimQM%3A&docid=03SjIx61fYESYM&ei=gcgPV6erGeKy6ATW0JDACw&tbm=isch&iact=rc&uact=
3&dur=5606&page=17&start=381&ndsp=28&ved=0ahUKEwjn7-KpyY7MAhViGZoKHVYoBLg4kAMQMwgHKAIwAg

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14.2.2014 :
   

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15.7.2014 :

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

23.8.2014 :

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

8.10.2014 :

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

18.5.2015 :

Gartensparten - Abriß :

in Facebook kursierte folgende Nachricht :



Freunde der chlorophyllhaltigen Lebewesen, eine großartige Rettungsaktion steht uns bevor! Aufgrund der Tunnel-Bauarbeiten am Bahnhof wurde eine riesige Gartensparte mit knapp 100 Schrebergärten aufgekauft. Diese Gartensparte steht nun leer, jedoch sind unglaubliche viele wunderbare Pflanzen in den Gärten zurückgelassen worden! Ab gestern ist unser Team zugegen und rettet alte Lavendelsträucher, Johannisbeerstrauchbäumchen, riesige Salbeipflanzen und Unmengen an weiteren, wunderbaren Kulturpflanzen!
Helft mit und bedient Euch! Rettet Pflanzen und nutzt sie für Euren Hinterhof, den Balkongarten oder bepflanz die Baumscheibe vor Eurer Haustür!
Wo ihr hinmüsst? Folgt einfach dem GoogleMaps-Link zur Tangente zwischen Damaschkeplatz und Albert-Vater-Strasse! Noch ist die Gartensparte frei zugänglich! Viele Menschen sind dort derzeit unterwegs und freuen sich über tolle, kostenfreie Pflanzen!
https://www.google.com/maps/@52.135008,11.626344,19z

 

wir knippsten die Gartensparte noch einmal - ausgehend vom Damaschkeplatz mit den verfüllten Untertunnelungen der MVB :

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19.5.2015 :
Der Tunnelbau beginnt mit MVB-Arbeiten von Karstadt bis Bahnhof :

   

      

   

   

      

      

      

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MVB-Newsletter :

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Magdeburger Verkehrsbetriebe [mailto:newsletter@mvbnet.de]
Gesendet: Donnerstag, 28. Mai 2015 16:56
An: erich.paeper@cooleshops.de
Betreff: MVB-Newsletter: Neues Liniennetz: Wir weiten Angebot ab Mitte Juli aus

Neues Liniennetz: Wir weiten Angebot ab Mitte Juli aus

Am 13. Juli 2015 führen wir die größte Liniennetzumstellung seit über 20 Jahren durch. Grund ist die Tunnel-Baustelle in der Stadt. Im gleichen Zug wird aber auch das Angebot erweitert: Der Tagesverkehr wird bis 23 Uhr verlängert, ein neues Nachtnetz eingeführt.
„Wir wollen die beste Alternative zum Auto bieten“, gibt Birgit Münster-Rendel, Geschäftsführerin der MVB, bei der Präsentation des neuen Liniennetzes das neue Credo der MVB vor.

Beste Alternative wollen wir für den staugeplagten Autofahrer sein, können doch die Straßenbahnen als einziges Verkehrsmittel (fast) immer durch den Engpass der Baustelle unter den Bahnhofsbrücken fahren – mit Ausnahme einiger Vollsperrungen. „Wir nutzen diesen Fahrplanwechsel nicht nur, um auf die Baustellensituation zu reagieren, sondern auch um unser Angebot deutlich zu verbessern. Wir verlängern den Tagesverkehr bis 23 Uhr. Aus allen Stadtteilen fahren die Bahnen und Busse künftig in dichten Takten bis in die Nacht hinein. Spontan mit Bus und Bahn ins Theater oder zum Essen in die City, das ist dann kein Problem mehr!“ Nach 23 Uhr startet mit *NACHT*AKTIV der komplett neue und verbesserte Nachtverkehr.

Ab 13. Juli wird sich vieles ändern. Ganze fünf Straßenbahnlinien fahren dann anders, als bisher gewohnt. Zwei Straßenbahnlinien werden weiterhin über Damaschkeplatz und Tunnel-Baustelle geführt. Auch bei fünf Buslinien kommt es zu Veränderungen und Verbesserungen.

!! Weitere Informationen Zum Tagesverkehr Ab 13.7.2015 !!

Erfahren Sie mehr...

Andreas Busch, Betriebsleiter und Abteilungsleiter Verkehrsplanung der MVB, erläutert: „Wir werden attraktive Alternativen zu den bisher gewohnten Linienführungen anbieten, um das Nadelöhr in der Innenstadt zu umgehen. Aus dem Westen der Stadt kann man künftig mit den Bussen der Linie 52 den Flora-Park erreichen und nach Norden fahren. Und um vor allem aus Stadtfeld und Olvenstedt in die Innenstadt zu gelangen, werden wir die Linie 5 über den Südring verstärken“.

Der Takt der Straßenbahn- und Buslinien wird in den Abendstunden zwischen 18 und 23 Uhr stark aufgewertet und das Fahrtangebot, im Vergleich zu heute, verdoppelt. Auf den Hauptlinien wird ein 20-Minuten-Takt angeboten.
Danach setzt das neue Nachtangebot *NACHT*AKTIV um 23.15 Uhr ein und bindet so erstmals die ganze Nacht über alle Stadtteile von Magdeburg
24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche an. Die Nachtlinien N1 bis N9 umfahren dabei die Tunnel-Baustelle. Zentrale Nachtdrehscheibe wird der Alte Markt.

!! Weitere Informationen Zum Nachtverkehr NACHTAKTIV Ab 13.7.2015 !!

Erfahren Sie mehr...

!! Weitere Informationen: Takte Und Anschlüsse !!

Der Verkehr der Tageslinien wird verlängert bis 23 Uhr. Die Straßenbahnen verkehren weiterhin montags bis freitags bis 18 Uhr im 10-Minuten-Takt und neu bis 23 Uhr alle 20 Minuten (Linien 3 und 8 abweichend). Das bedeutet für viele Strecken eine Verdoppelung des Angebotes, im Vergleich zu heute. (Beispiel Lübecker Straße: bisher
4 Fahrten je Richtung zwischen 21 und 22 Uhr und nur 2 Fahrten je Richtung zwischen 22 und 23 Uhr. Neu: stündlich 9 Fahrten je Richtung zwischen 18 und 23 Uhr)

Die Buslinien verkehren tagsüber im Grundsatz alle 20 Minuten.
Dadurch können Anschlüsse zu den Straßenbahnlinien verbessert werden. Einige Buslinien verkehren seltener, die Linien 69 und 71 im Berufsverkehr alle 10 Minuten.

Im 20-Minuten-Verkehr ab ca. 18 Uhr werden gesicherte Anschlüsse am Alten Markt zwischen vielen Linien angeboten, um ein schnelles umsteigen zu sichern.

*Neu eingeführt wird ein Ferienfahrplan, der in den Sommer- und Weihnachtsferien gilt.* Die Auslastung der Straßenbahnen und Busse ist in dieser Zeit deutlich geringer. Dann verkehren die Straßenbahnlinien dem geringeren Fahrgastaufkommen entsprechend tagsüber alle 15 Minuten, die Busse alle 30 Minuten. Die Buslinien 69, 71 und 73 verkehren in den Ferien alle 15 Minuten. Neu: Die Linie 8 ist auch in den Ferien im Einsatz. Durch Überlagerung mehrerer Linien entsteht auf vielen Strecken ein 7,5-Minuten–Takt.

!! Vollsperrung Bahnhofsbrücken !!

Im Bauablauf der Tunnelbaustelle, erstmals ab *17. Juli*, wird es auch zu mehreren Vollsperrungen des Straßenbahnverkehrs pro Jahr kommen.
In diesen Zeiträumen wird es ein abweichendes Liniennetz geben. Die Straßenbahnlinien fahren verändert. Als Ersatzverkehr wird die Buslinie 73 auf einen 10-Minuten-Takt (Sommerferien: 15-Minuten-Takt) verstärkt und vom Olvenstedter Platz über Europaring, Große Diesdorfer Straße zum Hasselbachplatz verlängert. Als Alternative kann zudem die verstärkte Straßenbahnlinie 5 genutzt werden.
Die erste Sperrung findet in der Zeit vom 17. bis 22. Juli statt.

!! Fahrplanauskunft !!

„Wir werden wieder ein Fahrplanbuch und für die Linien mit neuer Linienführung aktuelle Flyer mit den Abfahrtszeiten anbieten“, gibt Cornelia Muhl-Hünicke, Abteilungsleiterin Marketing der MVB, bekannt.
Das Fahrplanbuch kann gegen eine Schutzgebühr von 2 Euro ab Sommer erworben werden.

Es wird aber, bedingt durch die Sperrungen des Baustellenbereichs, auch zu Veränderungen im Fahrplan im Jahresverlauf kommen. „Diese können so vielfältig sein, dass wir nicht immer sofort alle neuen Flyer parat haben. Hier bitten wir unsere Fahrgäste, unsere Internetseite mvbnet.de aufzurufen. Hier sind immer alle aktuellen Änderungen sofort abrufbar“, so Cornelia Muhl-Hünicke.


http://www.mvbnet.de/neues-liniennetz-wir-weiten-angebot-ab-mitte-juli-aus/

Sie haben den Newsletter der Magdeburger Verkehrsbetriebe abonniert.
Wenn Sie sich abmelden möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link:

http://www.mvbnet.de/newsletter

Impressum:

Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG Otto-v.-Guericke Str. 25
39104 Magdeburg

Telefon: 0391 / 5480
Telefax: 0391 / 543 00 46
Service-Hotline: 0800 (0391) 548 12 45 regional gebührenfrei

www.mvbnet.de
www.ichfahremvb.de

persönlich haftende Gesellschafterin:
MVB-Verwaltungs-GmbH AG Stendal, HRB 18151
Kommandistin: Landeshauptstadt Magdeburg
Geschäftsführung: Dipl.-Kff. Birgit Münster-Rendel
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Dieter Scheidemann

Sitz der Gesellschaft: Magdeburg
Handelsregister: Amtsgericht Stendal, HRA 3667

----------------------------------------------------------------

Von: Magdeburger Verkehrsbetriebe [mailto:newsletter@mvbnet.de]
Gesendet: Freitag, 27. November 2015 21:41
An: erich.paeper@cooleshops.de
Betreff: MVB-Newsletter: Videofilm zeigt 7. Bauabschnitt der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn

Videofilm zeigt 7. Bauabschnitt der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn

*Neue Strecke auf großer Leinwand:*
Im Rahmen eines Kinoabends im CinemaxX Magdeburg zeigten wir zum ersten Mal die 3D-Visualisierung der zu bauenden Straßenbahnneubaustrecke durch die Raiffeisen- und Warschauer Straße.

Noch bevor die ersten Bagger anrollen, kann sich jetzt jeder ein besseres Bild von dem Bauvorhaben machen. „Wir haben eine 3D-Visualisierung produzieren lassen, damit jeder sieht, wie sich die Straßenbahn in das Straßenbild integriert“, sagt die Geschäftsführerin der MVB, Birgit Münster-Rendel. „In 2:30 Minuten sieht man nun anschaulich, wie die Straßenbahn künftig durch die Raiffeisenstraße fahren wird und dabei den Bahnhof Buckau und das Puppentheater in der Warschauer Straße passiert.“

Heute wurde der Film erstmals der Öffentlichkeit im CinemaxX Magdeburg gezeigt. Interessierte Bürger und Fahrgäste konnten zuvor die Plätze im Kinosaal für die Premiere gewinnen. Über 160 Gäste waren geladen.

Der 7. Bauabschnitt [1] des Großprojekts „2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn“ befindet sich derzeit in der Planfeststellung, mit der das Baurecht für die neue Straßenbahnstrecke erlangt werden soll. Als Teil der Straßenbahn-Süd-West-Tangente [2] soll die neue Strecke auf 1,1 km Länge die bestehenden Straßenbahnstrecken zwischen Leipziger und Schönebecker Straße verbinden. Es entstehen vier barrierefreie Haltestellen. Baustart soll 2017 / 2018 sein. Die heute dort verkehrenden Buslinien 52 und 54 sollen durch die neue Straßenbahnstrecke ersetzt werden.
[3] [4] [5] [6] [7] [8]
[9] [10] [11] [12] [13]
[14]

!! Kinoabend Und Gewinnspiel Für Fahrgäste !!

Im Vorfeld der Kinopremiere hatte wir ein großes Gewinnspiel rund um den Animationsfilm gestartet, bei dem nicht nur die Plätze für die Premiere gewonnen werden konnten, sondern weitere Preise. „Dank unserer Kooperationspartner konnten unsere Fahrgäste über 250 Preise gewinnen. Ich möchte mich bei allen Partner bedanken, ohne deren Unterstützung das nicht möglich geworden wäre“, sagt Cornelia Muhl-Hünicke, Abteilungsleiterin Marketing der MVB.

!! Wir Danken Folgenden Partnern Für Die Freundliche Unterstützung:
!!

Theater Magdeburg, Karstadt, City Carré, MMKT, Magdeburger Zwickmühle, Maco-Möbel, CinemaxX Magdeburg, Zoo Magdeburg, Stadtsparkasse Magdeburg, Städtische Werke Magdeburg, SC Magdeburg, Wohnungsbaugenossenschaft „Otto von Guericke“, 1. FC Magdeburg, MDCC, Puppentheater Magdeburg, Elbauenpark

 

Links:
------
[1] http://www.mvbnet.de/netzausbau/bauabschnitte/bauabschnitt-7/
[2] http://www.mvbnet.de/netzausbau/bauabschnitte/
[3] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/01_vis-ba7kl.jpg
[4] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/02_vis-ba7kl.jpg
[5] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/03_vis-ba7kl.jpg
[6] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/04_vis-ba7kl.jpg
[7] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/05_vis-ba7kl.jpg
[8] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/06_vis-ba7kl.jpg
[9] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/07_vis-ba7kl.jpg
[10] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/08_vis-ba7kl.jpg
[11] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/09_vis-ba7kl.jpg
[12] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/10_vis-ba7kl.jpg
[13] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/11_vis-ba7kl.jpg
[14] http://www.mvbnet.de/wp-content/gallery/bauabschnitt-7/12_vis-ba7kl.jpg

http://www.mvbnet.de/netzerweiterung-ba7/

Sie haben den Newsletter der Magdeburger Verkehrsbetriebe abonniert.
Wenn Sie sich abmelden möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link:

http://www.mvbnet.de/newsletter

Impressum:

Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG Otto-v.-Guericke Str. 25
39104 Magdeburg

Telefon: 0391 / 5480
Telefax: 0391 / 543 00 46
Service-Hotline: 0800 (0391) 548 12 45 regional gebührenfrei

www.mvbnet.de
www.ichfahremvb.de

persönlich haftende Gesellschafterin:
MVB-Verwaltungs-GmbH AG Stendal, HRB 18151
Kommandistin: Landeshauptstadt Magdeburg
Geschäftsführung: Dipl.-Kff. Birgit Münster-Rendel
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Dieter Scheidemann

Sitz der Gesellschaft: Magdeburg
Handelsregister: Amtsgericht Stendal, HRA 3667

----------------------------------------------------------------

1.7.2015 :

------------------------------------------------------------------

30.11.2015 :
Die neue Haltestelle City-Caré (wurde verlegt, war vorher direkt am City Caré)

   

------------------------------------------------------------------

25.1.2016 :

   

   

   

------------------------------------------------------------------

3.5.2016 :

      

      

      

      

      

      

      

   

      

   

------------------------------------------------------------------

9.7.2016 :

      

      

      

-------------------------------------------------------------------------------------

25.7.2016 :

   

-------------------------------------------------------------------------------------

29.7.2016 :
entlang der Strecke, wo die Gärten weichen mußten

     

      

      

      

      

      

----------------------------------------------------------------------------------

28.8.2016 :

      

   

   

   ----------------------------------------------------------------------------------

11.9.2016 :
ein Tag bevor wieder eine Straßenbahn unter den Brücken durchfahren soll - Gleis links neben Bauzaun
und ehem. Gartenanlage noch Baustelle und liegt jetzt neues Gleis für Zug

      

      

      

      

      

      

      

      

 

  ----------------------------------------------------------------------------------



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Magdeburger Verkehrsbetriebe [mailto:mvbhomepage@mvbnet.de]
Gesendet: Dienstag, 6. September 2016 16:12
An: erich.paeper@cooleshops.de
Betreff: MVB-Newsletter: Straßenbahnen fahren wieder durch die Tunnelbaustelle - gesendet von MVBNET.de

Straßenbahnen fahren wieder durch die Tunnelbaustelle

Aufatmen können viele Fahrgäste: Die Linien 1 und 4 verbinden ab kommender Woche wieder die westlichen Stadtteile mit der Innenstadt.
Die Straßenbahnen können die Tunnelbaustelle unter den Bahnhofsbrücken wieder passieren. Gleichzeitig gibt es bei anderen Linien wegen Bauarbeiten weitere Veränderungen.

Ab Montag, den 12. September wird der Bereich der Bahnhofsbrücken im Zuge der Bauarbeiten für die Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee (City-Tunnel) für den Straßenbahnverkehr wieder
freigegeben. Die Linien 1 (Diesdorf – Lerchenwuhne) [1] und 4
(Klinikum Olvenstedt – Herrenkrug) [2] sind wieder auf ihren gewohnten Strecken unterwegs. Für tausende Fahrgäste bedeutet dies eine Erleichterung, da die Stadtteile Olvenstedt, Diesdorf und Stadtfeld wieder auf direktem Wege mit der Innenstadt verbunden sind.
Die Baustellen-Straßenbahnlinie 41 wird eingestellt.

Während die Linien 1 und 4 wieder normal fahren können, startet der Bau des Gleisvierecks am Südring in eine neue Phase. Deswegen kann der Streckenabschnitt zwischen Südring und Westring ab Montag bis voraussichtlich Ende Oktober nicht mit der Straßenbahn bedient werden. Wir richten auf den Linien 3 [3] und 5 [4] einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Eine dritte Baustelle spielt sich zudem im Herrenkrug ab. Hier werden seit dem Sommer Hochwasserschäden an der Straßenbahnstrecke beseitigt. Die gute Nachricht: Ebenfalls ab Montag kann der Ersatzverkehr eingestellt werden und die Straßenbahnlinie 4 [5] wird wieder in den Herrenkrug fahren. Vorerst kann jedoch nur ein 20-Minuten-Takt angeboten werden (samstags alle 15 Minuten), da die Bauarbeiten noch nicht abgeschlossen sind.

Die Fahrpläne der Linien 1 [6], 3 [7], 4 [8], 5 [9], 51 [10] und 72 [11] ändern sich ab dem 12. September.

Durch Bauarbeiten ist der Hauptbahnhof weiterhin nicht direkt mit der Straßenbahn erreichbar. Fahrgäste sollten folgende Haltestellen nutzen, um fußläufig den Hauptbahnhof erreichen zu können:

* (H) Damaschkeplatz (Adelheidring) - Linien 1, 3, 4 – nicht
barrierefrei

* (H) City Carré - Linien 1, 4, 6, 8 – barrierefrei

* (H) Verkehrsbetriebe - Linien 6, 8, – barrierefrei -
Nachtlinien N4, N5 – nicht barrierefrei

!! Alle Linienänderungen Ab Montag, Den 12. September Auf Einen
Blick: !!

*Straßenbahnlinie 1 - Diesdorf Damaschkeplatz Lerchenwuhne* Die Straßenbahnlinie 1 ist wieder normal im Einsatz.
Haltestellenfahrpläne der Linie 1, gültig ab 12.9.2016 [12]

*Die Straßenbahnlinie 3 verkehrt nicht.* Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Südring und Olvenstedter Platz eingesetzt.

*Straßenbahnlinie 4 - Klinikum Olvenstedt Damaschkeplatz
Herrenkrug*
Die Straßenbahnlinie 4 ist wieder normal im Einsatz.
Einschränkung: Jede 2. Fahrt endet am Messegelände wegen Bauarbeiten im Herrenkrug. Die Haltestelle (H) Bahnhof Herrenkrug kann in Fahrtrichtung Olvenstedt nicht bedient werden.
Haltestellenfahrpläne der Linie 4, gültig ab 12.9.2016 [13]

*Straßenbahnlinie 5 - Messegelände Hasselbachplatz Sudenburg* Die Straßenbahnlinie 5 verkehrt zwischen Messegelände bis zum Südring in normaler Linienführung. Ab Südring wird die Linie 5 umgeleitet nach Sudenburg.
Zwischen Südring, Westring, Europaring und Olvenstedter Platz wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingesetzt.
Haltestellenfahrpläne der Linie 5, gültig ab 12.9.2016 [14]

*Schienenersatzverkehr Linie 3 - Südring Damaschkeplatz Olvenstedter Platz* Der Ersatzverkehr fährt zwischen Südring und Olvenstedter Platz über Südring, Westring, Große Diesdorfer Straße, Adelheidring und Olvenstedter Straße. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient.
Zur Weiterfahrt nach Sudenburg nutzen Fahrgäste bitte ab (H) Südring die Linien 5 und 10.
Haltestellenfahrpläne der Linie 3, gültig ab 12.-15.9.2016 [15]

*Schienenersatzverkehr Linie 5 - Südring Westring Olvenstedter
Platz*
Der Ersatzverkehr fährt zwischen Südring und Olvenstedter Platz über Südring, Westring, Europaring und Harsdorfer Straße. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient.
Zur Weiterfahrt nach Olvenstedt nutzen Fahrgäste bitte ab (H) Olvenstedter Platz die Linie 4.
Haltestellenfahrpläne der Linie 5, gültig ab 12.-15.9.2016 [16]



Links:
------
[1] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-fahrplan-2016/
[2] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-4-fahrplan-2016/
[3] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-3sev-baustellenfahrplanb/
[4] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-5sev-baustellenfahrplan/
[5] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-4-fahrplan-2016/
[6] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-fahrplan-2016/
[7] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-3sev-baustellenfahrplanb/
[8] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-4-fahrplan-2016/
[9] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-5-baustellenfahrplan-2016/
[10] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-51-fahrplan-2016/
[11] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-bus/linie-72-fahrplan-2016/
[12] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-1-fahrplan-2016/
[13] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-4-fahrplan-2016/
[14] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-5-baustellenfahrplan-2016
[15] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-3sev-baustellenfahrplanb/
[16] http://www.mvbnet.de/verkehr/fahrplan/fahrplaene-strassenbahn/linie-5sev-baustellenfahrplan/

http://www.mvbnet.de/straszenbahnen-fahren-wieder-durch-die-tunnelbaustelle/

Sie haben den Newsletter der Magdeburger Verkehrsbetriebe abonniert.
Wenn Sie sich abmelden möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link:

http://www.mvbnet.de/newsletter

Impressum:

Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG Otto-v.-Guericke Str. 25
39104 Magdeburg

Telefon: 0391 / 5480
Telefax: 0391 / 543 00 46
Service-Hotline: 0800 (0391) 548 12 45 regional gebührenfrei

www.mvbnet.de
www.ichfahremvb.de

persönlich haftende Gesellschafterin:
MVB-Verwaltungs-GmbH AG Stendal, HRB 18151
Kommandistin: Landeshauptstadt Magdeburg
Geschäftsführung: Dipl.-Kff. Birgit Münster-Rendel
Aufsichtsratsvorsitzender: Frank Theile

Sitz der Gesellschaft: Magdeburg
Handelsregister: Amtsgericht Stendal, HRA 3667



-----
E-Mail ist virenfrei.
Von AVG überprüft - www.avg.com
Version: 2016.0.7752 / Virendatenbank: 4649/12955 - Ausgabedatum: 06.09.2016




------------------------------------------------------------------------------------------------------

3.10.2016 :
Eine Straßenbahn-Linie fährt wieder unter den Eisenbahnbrücken durch

   

   

   

   

   

      

      

   

------------------------------------------------------------------------

22.11.2016 :

      

------------------------------------------------------------------------

23.11.2016 :



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Magdeburger Verkehrsbetriebe [mailto:mvbhomepage@mvbnet.de]
Gesendet: Dienstag, 22. November 2016 16:11
An: erich.paeper@cooleshops.de
Betreff: MVB-Newsletter: 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn: Die Straßenbahn ins Neustädter Feld kommt - gesendet von MVBNET.de

2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn: Die Straßenbahn ins Neustädter Feld kommt

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) hat das Baurecht für die Straßenbahnneubaustrecke vom Damaschkeplatz ins Neustädter Feld erhalten.

Ein Videofilm zeigt anschaulich, wie die neue Trasse aussehen wird.
Baubeginn ist im nächsten Jahr.

„Die Straßenbahn ins Neustädter Feld kommt“, freut sich die Geschäftsführerin der MVB, Birgit Münster-Rendel. Nach Abschluss des Planfeststellungsverfahrens und jahrelangen Planungen hat die MVB nun das Baurecht für die neue Straßenbahnstrecke. Der Bauabschnitt 4 ist Teil des Nordastes der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn und umfasst den Neubau einer 3,5 km langen Straßenbahntrasse zwischen Damaschkeplatz und Hermann-Bruse-Platz.

Im kommenden Jahr sollen die Arbeiten mit der Baufeldfreimachung starten. Geplant ist ein Abschluss der Bauarbeiten Ende 2019. „Mit dieser neuen Strecke erhält das Neustädter Feld endlich eine Straßenbahnanbindung. Für tausende Anwohner wird damit das Reisen mit dem ÖPNV deutlich einfacher und vor allem schneller“, freut sich Birgit Münster-Rendel.
Dank einer Videoanimation kann man sich aber schon heute, bevor die ersten Bagger anrollen, ein Bild davon machen, wie sich die neue Strecke ins Stadtbild einfügen wird.

!! Trassenverlauf: !!

Die neue Straßenbahnstrecke schließt am Damaschkeplatz an und verläuft nördlich im Editharing, dann parallel zum Magdeburger Ring, kreuzt die Albert-Vater-Straße und führt weiter über die Kritzmannstraße zum Hermann-Bruse-Platz.

Nicht nur das Wohngebiet Neustädter Feld mit 10.000 Einwohnern wird erstmals an das Straßenbahnnetz angeschlossen, auch mehrere tausend Einwohner im nördlichen Stadtfeld, das Baudezernat und das Editha-Gymnasium im Lorenzweg werden von dem Bauvorhaben mit umsteigefreier Verbindung ins Stadtzentrum profitieren. Insgesamt sollen sieben barrierefreie Haltestellen gebaut werden. Die Bahnen sollen rund 11 Minuten für die Strecke von der Endstelle am Hermann-Bruse-Platz bis zum Damaschkeplatz am Hauptbahnhof benötigen.

Da die Straßenbahntrasse durchgehend auf besonderem Bahnkörper errichtet wird, können die Bahnen weitestgehend unabhängig vom sonstigen Verkehr rollen. Für den Neubau müssen einige Kleingartenparzellen weichen und der Magdeburger Ring unter anderem zwischen den Anschlussstellen Damaschkeplatz und Albert-Vater-Straße um ca. 10 Meter nach Osten verschoben werden.

Durch die neue Strecke nach Norden erwarten wir insgesamt mehr als 3.000 Fahrgäste zusätzlich pro Tag. Die Buslinie 69 wird durch die Straßenbahn ersetzt.
Welche Linie letztendlich verkehren wird, wird derzeit zusammen mit einem Verkehrsplanungsbüro vertieft untersucht. Ziel ist eine direkte Verbindung zum Hauptbahnhof, ins Stadtzentrum und weiterführend in weitere Stadtteile.

Die neue Strecke zum Hermann-Bruse-Platz stellt nur einen Teil der zusätzlichen Nord-Süd-Verbindung dar. Nach Norden soll sie durch die Bauabschnitte 5 und 6 erweitert werden und so bis zum Kannenstieg führen. Diese Bauabschnitte befinden sich derzeit im Planfeststellungsverfahren.
Weiterführende Informationen gibt es unter www.mvbnet.de/netzausbau [1]



Links:
------
[1] http://www.mvbnet.de/netzausbau

http://www.mvbnet.de/2-nord-sued-verbindung-fuer-die-straszenbahn-die-straszenbahn-ins-neustaedter-feld-kommt/

Sie haben den Newsletter der Magdeburger Verkehrsbetriebe abonniert.
Wenn Sie sich abmelden möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link:

http://www.mvbnet.de/newsletter

Impressum:

Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG Otto-v.-Guericke Str. 25
39104 Magdeburg

Telefon: 0391 / 5480
Telefax: 0391 / 543 00 46
Service-Hotline: 0800 (0391) 548 12 45 regional gebührenfrei

www.mvbnet.de
www.ichfahremvb.de

persönlich haftende Gesellschafterin:
MVB-Verwaltungs-GmbH AG Stendal, HRB 18151
Kommandistin: Landeshauptstadt Magdeburg
Geschäftsführung: Dipl.-Kff. Birgit Münster-Rendel
Aufsichtsratsvorsitzender: Bürgermeister und Beigeordneter für Finanzen und Vermögen Klaus Zimmermann

Sitz der Gesellschaft: Magdeburg
Handelsregister: Amtsgericht Stendal, HRA 3667



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.11.2016 :
ich bin mit der Strassenbahn durch die Baustelle gefahren und habe geknippst

      

      

      

      

      

      

      

      

      

------------------------------------------------------------------------

... und heute (13.12.2016) lies der OB die Bombe platzen :
der Tunnel wird im April für 21 Monate komplett gesperrt - weder Fußgänger noch Staßenbahn o.ä.

http://www.magdeburg.de/Start/B%C3%BCrger-Stadt/Leben-in-Magdeburg/Verkehr/Eisenbahnf%C3%BChrung-Ernst-Reuter-Allee/Bauprojekt
https://www.youtube.com/watch?v=5PbyHpEU5pU
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/strassenbahnen-rollen-wieder-durch-tunnel-baustelle-100.html
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/citytunnel-magdeburg-bauarbeiten-verzoegern-sich-100.html
http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/20160902/nachtarbeit-erster-brueckenschlag-am-magdeburger-tunnel
http://www.volksstimme.de/thema/bahnhofstunnel-magdeburg/57270
http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/video-fahrt-mit-der-strassenbahn-durch-die-tunnelbaustelle
http://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/tunnelbau-baustelle-fuer-autos-bis-2017-gesperrt
https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/knoten-magdeburg

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Nachrichten im MDR

Stand: 12.01.2017 | 08:11 Uhr

MDR AKTUELL - Meldungen um 8:00 Uhr

Magdeburger Citytunnel wird noch teurer

Der Landesrechnungshof von Sachsen-Anhalt geht davon aus, dass die Kosten für den Magdeburger Citytunnel weiter steigen. Für das Projekt werden mittlerweile mindestens 100 Millionen Euro veranschlagt. Rechnungshof-Präsident Barthel sagte MDR Aktuell, seine Behörde habe schon die ursprüngliche Summe von 58 Millionen Euro kritisiert. Nun habe sich die Kritik bestätigt. Und man wisse noch gar nicht, wohin die Reise gehe. Der Magdeburger Oberbürgermeister Trümper sagte, er gehe zwar von weiter steigenden Kosten aus, glaube aber nicht an Dimensionen wie bei anderen Großvorhaben. Die Stadt trägt ein Drittel der Baukosten. Der Citytunnel soll 2019 fertig sein.

»mehr



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tunnel zu :
http://www.mvbnet.de/fahrplan-ab-1-4-2017/



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Magdeburger Verkehrsbetriebe [mailto:mvbhomepage@mvbnet.de]
Gesendet: Donnerstag, 30. März 2017 15:14
An: erich.paeper@cooleshops.de
Betreff: MVB-Newsletter: Letzter Panoramablick auf Magdeburgs Großbaustelle - gesendet von MVBNET.de

Letzter Panoramablick auf Magdeburgs Großbaustelle

Spät am Freitagabend fährt die letzte Straßenbahn der MVB durch Magdeburgs größte Baustelle am Hauptbahnhof.
Danach ist diese für 21 Monate gesperrt.

Planmäßig um 23.49 Uhr wird als letzte Straßenbahn die Linie 1 den Damaschkeplatz passieren und sich ihren Weg durch die Baustelle der Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee in Richtung Betriebshof Nord schlängeln.

Fahrgäste können dann einen letzten Blick auf Magdeburgs größte und wohl prominenteste Baustelle werfen, fährt die Bahn doch nur wenige Zentimeter am Baugeschehen vorbei.

Tagtäglich haben über 350 Straßenbahnen die Baustelle über ein gut 300 Meter langes Baustellengleis passiert und so die Fahrgäste aus dem Westen der Stadt auf kürzestem Wege mit der Innenstadt verbunden.
Alle Fahrgäste konnten quasi hautnah den Baufortschritt miterleben.

Ab Samstag, 1. April wird dies nicht mehr möglich sein. Dann wird die Baustelle auch für Straßenbahnen sowie für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Die Sperrung ist für bis Ende 2018 angekündigt worden. Mit der Wiedereröffnung für den Straßenbahnverkehr Ende 2018 soll auch eine neue Haltestelle Hauptbahnhof am Kölner Platz in Betrieb gehen. Mit der modernen Haltestelle können Fahrgäste bequem und barrierefrei zwischen den Straßenbahnen und den Fern- und Regionalzügen umsteigen. In der Minus 1-Ebene, unter den Straßenbahnen und Fußgängern, fahren dann zukünftig die Autofahrer.

Mit Betriebsbeginn um 4.30 Uhr am Samstagmorgen gilt ein neues Straßenbahnliniennetz und ein neuer Fahrplan bei der MVB. Die Straßenbahnlinien 1, 4 und 5 fahren dann aus Olvenstedt, Stadtfeld - Ost und Diesdorf über die Strecke am Südring und Hasselbachplatz direkt in die Innenstadt. Alle Informationen zu den neuen Linienführungen und Fahrplänen gibt es unter www.mvbnet.de/verkehr [1]

Links:
------
[1] http://www.mvbnet.de/verkehr

http://www.mvbnet.de/letzter-panoramablick-auf-magdeburgs-groszbaustelle/

Sie haben den Newsletter der Magdeburger Verkehrsbetriebe abonniert.
Wenn Sie sich abmelden möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link:

http://www.mvbnet.de/newsletter

Impressum:

Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG Otto-v.-Guericke Str. 25
39104 Magdeburg

Telefon: 0391 / 5480
Telefax: 0391 / 543 00 46
Service-Hotline: 0800 (0391) 548 12 45 regional gebührenfrei

www.mvbnet.de
www.ichfahremvb.de

persönlich haftende Gesellschafterin:
MVB-Verwaltungs-GmbH AG Stendal, HRB 18151
Kommandistin: Landeshauptstadt Magdeburg
Geschäftsführung: Dipl.-Kff. Birgit Münster-Rendel
Aufsichtsratsvorsitzender: Bürgermeister und Beigeordneter für Finanzen und Vermögen Klaus Zimmermann

Sitz der Gesellschaft: Magdeburg
Handelsregister: Amtsgericht Stendal, HRA 3667

------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.3.2017 :
ich bin mit der Strassenbahn durch die Baustelle gefahren und habe geknippst

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

      

------------------------------------------------------------------------

jetzt fast 2 Jahre lang die Baustelle dann dicht :
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/magdeburger-tunnelbaustelle-ab-april-zwei-jahre-dicht-100.html

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/Chronik-Tunnelbau-Magdeburg100.html

http://www.volksstimme.de/nachrichten/magdeburg/1473993_Fakten-zum-Tunnelbau-in-Magdeburg.html

http://www.magdeburg.de/Start/B%C3%BCrger-Stadt/Leben-in-Magdeburg/Verkehr/Eisenbahn%C3%BCberf%C3%BChrung-Ernst-Reuter-Allee/Bauprojekt

http://www.movi.de/baustellen/

http://www.mvbnet.de/fahrplan-ab-1-4-2017/

https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/knoten-magdeburg

http://www.stadtfeld-magdeburg.de/tunnelbau.html

------------------------------------------------------------------------

20.4.2017 :
- Brückenteil wird abgebaut
- tgl. ca. 50 Bauarbeiter auf der Baustelle

 ------------------------------------------------------------------------------------------------

 20.4. 2017 - Brücke am Haken - Weitere historische Brückenelemente am Hauptbahnhof wurden demontiert :

Bahnbrücke wird entfernt am Damaschkeplatz - MDF1-Film

W. Mechler hat zufällig dabei gleichzeitig geknippst.

------------------------------------------------------------------------

24.4.2017 : alles dicht

   

--------------------------------------------------------------------------

7.5.2017 : Adelheid-Ring - alle Bäume gefällt

      

 -----------------------------------------------------------------------------------------------

14.5.2017 : auf dem Bahnsteig

 -----------------------------------------------------------------------------------------------

25.5.2017 :

      

      

   

      

-----------------------------------------------------------------------------------------------

29.5.2017 :

   

  

-----------------------------------------------------------------------------------------------

26.6.2017 :

  

-----------------------------------------------------------------------------------------------

21.7.2017 :

     

  

  

      

-----------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.692.1&La=1
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Nächtlicher Brückenschlag in Magdeburg - 26.08.2017 :
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/tunnelbau-naechtlicher-brueckenschlag-in-magdeburg

-----------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/kostenexposion-citytunnel-magdeburg100.html
-----------------------------------------------------------------------------------------------

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/Chronik-Tunnelbau-Magdeburg100.html

-----------------------------------------------------------------------------------------------

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/bauarbeiten-glasdach-fuer-den-tunnel-in-magdeburg

http://www.magdeburg.de/Start/B%C3%BCrger-Stadt/Leben-in-Magdeburg/Verkehr/Eisenbahn%C3%BCberf%C3%BChrung-Ernst-Reuter-Allee/Bauprojekt

https://www.volksstimme.de/thema/bahnhofstunnel-magdeburg/57270

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/kostenexposion-citytunnel-magdeburg100.html

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Tunnelchef hat gekündigt :
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/personalpolitik-magdeburger-tunnelchef-hat-gekuendigt

Baustellenkosten ohne Ende :
https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/baustelle-kosten-ohne-ende-beim-tunnel-magdeburg

Fahrverbot für Radfahrer im Tunnelbereich :
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/tunnelbaustelle-fahrverbot-fuer-radfahrer-in-magdeburg

Tunnelbau bei youtube :
https://www.youtube.com/watch?v=5PbyHpEU5pU

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Tunnelbau : Frei Ende 2018 für die Tram :
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/tunnelbau-magdeburger-tunnel-ende-2018-frei-fuer-tram

------------------------------------------------------------------------------------------------

6.8.2017 :

       

       

       

       

------------------------------------------------------------------------------------------------

27.8.2017 :

       

       

       

       

------------------------------------------------------------------------------------------------

28.8.2017 :

   

------------------------------------------------------------------------------------------------

23.10.2017 :

       

       

       

       

   

------------------------------------------------------------------------------------------------

12.2.2018 :

       

       

       

       

------------------------------------------------------------------------------------------------

Hauptbahnhof Magdeburg vom 3. März (0.30 Uhr) bis 4. März (12.45 Uhr) gesperrt
http://magdeburger-news.de/?this=frame&cut=3&c=20180222183902

------------------------------------------------------------------------------------------------

Tunnelbau stoppt Straßenbahn bis Ende 2019
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/verkehr-magdeburg-tunnelbau-stoppt-strassenbahn-bis-ende-2019

Magdeburger Tunnel wird wohl erst 2022 fertig
https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/baustelle-magdeburger-tunnel-wird-wohl-erst-2022-fertig

Magdeburg: Umstrukturierung der Projektgruppe „Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee“
http://magdeburger-news.de/?this=frame&cut=1&c=20180428082752

------------------------------------------------------------------------------------------------

13.3.2018 :
       

       

       

       

------------------------------------------------------------------------------------------------

19.4.2018 : vom Jobcenter aus


------------------------------------------------------------------------------------------------

19.4.2018 : vom Damaschkeplatz aus
       

       

       

       

       

       

------------------------------------------------------------------------------------------------

Magdeburg erhöht Druck auf Tunnelbauer
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/baustelle-magdeburg-erhoeht-druck-auf-tunnelbauer

Baustelle am Damaschkeplatz: Ulrichstor freigelegt
https://www.youtube.com/watch?v=IpfuizdXvDM

Baustelle am Damaschkeplatz: Ulrichstor freigelegt - MD Kompakt
https://www.magdeburg-kompakt.de/index.php/videosreader/baustelle-am-damaschkeplatz-ulrichstor-freigelegt.html

Ulrichstor in Bildern :
https://www.google.de/search?q=Magdeburg+Ulrichstor&rlz=1C1CHBH_deDE799DE799&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwjtuIC6oK7eAhWC-KQKHYWfAOMQsAR6BAgGEAE&biw=1600&bih=740

------------------------------------------------------------------------------------------------



17.12.2018 :

       

       

------------------------------------------------------------------------------------------------

„2019 steht im Zeichen von Magdeburgs Wachstum – Investitionen in Infrastruktur, Kultur und Bildung“
http://magdeburger-news.de/index.php?this=frame&c=20190109140344&ref=facebook&fbclid=IwAR1n94sviDyzh_HTTtj79eCzD8wu-fa5xUaOhQPbXAqBljhlFtxfe3gPFa4

Hoffen auf Tunnelfreigabe
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/grossbaustelle-hoffen-auf-tunnelfreigabe-vor-ende-2022?fbclid=IwAR0LygRGcaTW5sViDVIazeKVV1wmoD752DurtP4Ih2jajJ5ZnAD-_vpjqoQ

Bildergalerie in der Volksstimme :
https://www.volksstimme.de/bilder/20190128/ein-tunnel-fuer-magdeburg

------------------------------------------------------------------------------------------------



28.1.2019 :

       

       

       

       

       

   



------------------------------------------------------------------------------------------------

Die ersten Gleise liegen wieder auf der Tunnelbaustelle
https://www.magdeburg.de/Start/B%C3%BCrger-Stadt/Leben-in-Magdeburg/Verkehr/Eisenbahn%C3%BCberf%C3%BChrung-Ernst-Reuter-Allee/index.php?NavID=37.692&object=tx%7C37.19839.1&La=1&fbclid=IwAR39597RMjJ7dZ5FBQwxaam0wFrP_fFfNApwUTpho8RVJSBKg4TNHhDAo9Y

Erste Gleise auf Tunnel Magdeburg
https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/grossbaustelle-erste-gleise-auf-tunnel-magdeburg?fbclid=IwAR3XgWNB7APj8TEOVxSt36O5Et6uAW39y8ul9FT9f4EYxCVUkWDDg-34x28

------------------------------------------------------------------------------------------------

6.3.2019 :
       

       

       

       

       

       

   

------------------------------------------------------------------------------------------------

Neues Gleisviereck für den Damaschkeplatz - Ersatzverkehr Mitte April
https://www.magdeburger-news.de/?this=frame&c=20190404094639&referer=facebook&fbclid=IwAR0htkTeUwFSwJlyma1ppZ1N8tYrRVj6HYqLqRf8GnS1zoQrlyIRjgFP5vY

------------------------------------------------------------------------------------------------

 

zurück zu
http://www.sabinewenig.de
nach oben zurück zu
http://www.sabinewenig.de/magdeburg