Herrenkrug


http://www.herrenkrug.de/
http://de.ask.com/wiki/Herrenkrug?lang=de&o=2802&ad=doubleDownan=apnap=ask.com
http://www.galopprennbahn-magdeburg.de/
http://voltiteam-herrenkrug.de/
http://www.life-im-herrenkrug.de/
http://www.reitclub-herrenkrug.de/
http://de.ask.com/wiki/Herrenkrug-Eisenbahnbr%C3%BCcke?lang=de&o=2802&ad=doubleDownan=apnap=ask.com
http://www.magdeburg.city-map.de/02011400/bruecken-in-magdeburg-ueber-die-elbe-
http://www.pickade.de/fussgaengerbruecke-im-herrenkrug-magdeburg-2/
http://piqs.de/fotos/84273.html
http://www.sehenswuerdigkeiten-magdeburg.de/pages/herrenkrugsteg.php
http://www.rottenplaces.de/rp/page.php?modul=Article&op=read&nid=270&rub=3
http://www.radtouren-sachsen-anhalt.de/index.php?id=tdm&tx_twarticle_pi1%5BshowUid%5D=105&cHash=f191d282df4675eab0206fdaa6aec381
http://www.magdeburg.city-map.de/02011200/herrenkrugsteg-bruecke-ueber-die-elbe
http://www.karl-gotsch.de/Album/Elbe.htm


 
Am 25.4.2014 führte uns ein Ausflug zum Herrenkrug -
neben dem Hotel seitlich links vorbei zur Herrenkrug-Brücke (Herrenkrugsteg) in Richtung Rothensee mit der Schiffsanlegestelle
und dann unterhalb dieser Brücke am Elbarm entlang, zum zu Hitlers Zeiten (1940) geplanten und fast fertig gebauten Wehr am "Unteren Vorhafen".
Die Pferdeställe und Rennbahnen sind auch sehr interessant.
 
 
 
 

rechts vom Hotel

 

 

 

 

 

links vom Hotel

 
 

auf der Herrenkrug-Brücke (Herrenkrugsteg)

 

 

Schiffsanlegestelle auf der linken Brückenseite

(gute Lösung mit dem Wasserspiegel
heben u. senken)

 
 
 
rechte Brückenseite
(da sollte das Wehr mal
gebaut werden
- siehe Lageplan unten)
   

zurückblickend
<-----------

 

 

 
über die Elbe weiter auf der Brücke
kommt man zu dem Landstück,
wo folgender Lageplan steht
- danach kommt wieder ein Stück
Brücke Richtung Rothensee
Eigentlich eine interessante Sache : 1937 wurde dieses Wehr und das Gegenstück im "Unteren Vorhafen" angefangen zu bauen - aber nur bis 1940 - der Krieg kam dazwischen und so wurde diese Wasserschleuse nie vollendet, sondern dafür später das Schiffshebewerk am Wasserstraßenkreuz gebaut.
Heute verwildert das alte Bauwerk hier, denn die Natur holt sich alles wieder - es ist aber trotzdem recht imposant in seiner Größe und auch irgendwie idyllisch.
 

Blick von der Brücke nach dem Lageplan in Richtung "Oberer Vorhafen" - da steht der Sendemast Rothensee und ist die Eisenbahnbrücke
<--------

 

Blick vom Brückenstück nach dem Lageplan in Richtung "Unterer Vorhafen"

Wir stiegen also auf diesem Landstück zwischen den Brückenteilen am Lageplan seitlich von der Brücke nach unten und gingen in diese Richtung  

 

 

 
 
 

zurück blickend  
   
gelbe Baumpilze bewachsen die vom Wasser umgeworfenen und ausgespülten Bäume und Wurzeln  
 
voraus liegt der "Untere Vorhafen" - riesige Bauwerke - nicht vollendet als Gegenstück zum geplanten Wehr , da der Krieg dazwischen kam  
 
   
zurück blickend
- eine Verengung des Wasserlaufes
   

10.12.2015 - Spaziergang im Herrenkrug entlang des Elberadweges im ersten Frost (Rauhreif)
 
 
 
   
   
 
   
 
 
   
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
  ---------------------------------------    
Historischer “Herrenkrug” in Magdeburg wird Dorint Hotel :
http://magdeburger-news.de/index.php?this=frame&cut=1&c=20180122165318

Magdeburg: Exkursion im Herrenkrug mit Ernst Paul Dörfler
http://magdeburger-news.de/?this=frame&cut=1&c=20180410093649

  ---------------------------------------    


22.5.2017 :


25.5.2017 :


10.6.2017 :
     

12.6.2017 :
     

     

  

  

6.8.2017 :
  

  

27.8.2017 :
  

  

1.1.2018 :
     

     

  

6.1.2018 :
     

  

4.3.2018 :
     

  

30.3.2018 :
     

     

  

20.5.2018 :


8.7.2018 :
  

15.7.2018 :
  

  ---------------------------------------    
       

 

zurück zu
http://www.sabinewenig.de
nach oben zurück zu
http://www.sabinewenig.de/magdeburg